Therapien und Angebote

Therapien und Angebote

 

Therapien und Beratungsangebot:

Im Fokus meiner Beratung steht das persönliche Gespräch. Ich nehme mir Zeit für Sie. Mir ist wichtig, das Sie verstehen, was in Ihrem Körper passiert und wie Sie selbst dazu beitragen können, dass es Ihnen besser geht. Ich zeige Ihnen verschiedene Therapiemöglichkeiten auf und gemeinsam erarbeiten wir ein Therapiekonzept, das zu Ihnen passt.

Auf Wunsch leite ich Körperreisen an, die der Schlüssel zum besseren Verständnis einer Erkrankung sein können und einen anderen Zugang dazu bieten. Ist der Körper aus dem Gleichgewicht geraten, gibt es viele verschiedene Möglichkeiten wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Ergänzend zur Schulmedizin liegen mir Mittel, welche auf verschiedenen Ebenen wirken können am Herzen:

 

 

Phytotherapie
Mein Schwerpunkt in der Behandlung liegt auf dem Einsatz der Phytotherapie. Es ist der klassische Einsatz von Heilpflanzen in Form von z.B. Tees oder Tinkturen, die regelmäßig von Ihnen eingenommen werden.
Homöopathika / Anthroposophische Arzneimittel
Kommen gezielt im Rahmen bestimmter Beschwerden zum Einsatz.
Ernährungstherapie
„Man ist, was man isst“, sagt ein Sprichwort. Ich berate Sie, wie Sie mehr Wohlbefinden durch Ernährungsumstellungen erreichen können.
Bioidentische Hormontherapie
Es kann sein, dass der Einsatz von naturheilkundlichen Therapien nicht ausreicht, um Ihre Beschwerden zu lindern. In diesem Fall können Hormone zum Einsatz kommen, bevorzugt in bioidentischer Form.
Bewegungstherapie
Bewegungstherapie, besonders für Frauen: In unserer Kultur ist die Beckenbewegung nicht kulturell verankert. Jedoch können gezielt eingesetzte Bewegungen die Beckendurchblutung fördern und Angestautes ins Fließen bringen.
Beratung zur Verhütung
Das Thema Verhütung begleitet die meisten Frauen während eines langen Teils ihres Lebens. Daher ist es wichtig, dass Sie eine Verhütungsmethode finden mit der Sie sich rundum wohl und sicher fühlen. Ich nehme mir Zeit Ihnen die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten zu erklären. Mein Schwerpunkt liegt hierbei auf der nicht-hormonellen Verhütung. Gerne berate ich Sie auch zur sympto-thermalen Methode der Empfängnisverhütung.
Diaphragma-Anpassung
Haben Sie sich für die Verhütung mit dem Diaphragma entschieden, besteht die Möglichkeit, ein Diaphragma anzupassen. Diaphragmen gibt es in unterschiedlichen Arten und Größen. Bei einer Anpassung finden wir die für Sie richtige Größe. Auch der Umgang mit dem Diaphragma kann so unter Anleitung geübt werden. Hierfür sind in der Regel zwei Termine notwendig.
Begleitung von Schwangeren
Die Schwangerschaft ist eine besondere Zeit. Ich begleite Sie mit Gesprächen und naturheilkundlichen Therapien durch diese aufregende und manchmal auch aufwühlende Zeit.
Begleitung bei Fragen im 1. Lebensjahr
Im 1. Lebensjahr tauchen viele Fragen bei frischgebackenen Eltern auf. Dabei brauchen Babies im 1. Lebensjahr v.a. Geborgenheit und Nähe. Ich berate Sie dabei, Ihren eigenen Weg zu finden. Weitere Informationen dafür finden Sie unter: Rund ums 1. Lebensjahr.
Energetische Behandlungen
Möchten Sie die spirituelle Ebene einer Erkrankung oder Schwangerschaft mit einbeziehen besteht die Möglichkeit der Durchführung von energetischen Behandlungen mit dem Ziel eines energetischen Ausgleichs. Viele Erkrankungen sind bereits im Energiefeld zu spüren, bevor es zu Beschwerden kommt und, anders herum,  wirken sich Beschwerden immer auf das gesamte Energiefeld aus, so dass die Energiearbeit die Möglichkeit bietet ein Ungleichgewicht zu behandeln, bevor es zur Manifestation im Körper gekommen ist.
Ein anderer Weg kann die energetische Selbstbehandlung sein. Gemeinsam können wir diese erarbeiten. Dies ist auch ohne Vorerfahrung möglich und bietet Ihnen die Möglichkeit selbst Einfluss auf das Krankheitsgeschehen zu nehmen.
Energetische Behandlungen kommen bei Schwangerschaft, allen muskulo-skeletalen Beschwerden, Zyklusbeschwerden, Endometriose, Kinderwunsch, begleitend bei Krebs und vielen weiteren Erkrankungen in Betracht